Ansicht aus Hagen in Westfalen, Hintergrund

| Hagener Unternehmen |
» | Dienstleistungen || Handel || Kaltwalzwerke || Maschinenbau || Metall || Weitere |


Theis Kaltwalzwerke GmbH

Logo

Gründung:

1910

Sparte:

Stahlindustrie

Produkt(e):

Zum Produktportfolio des Unternehmens zählen kaltgewalzter Qualitäts- und Edelbandstahl, rost-, säure- und hitzebeständige THENOX-Präzisionsbänder, Flachdrähte, Schmalbänder und Vollprofile. Daneben ist die Theis-Gruppe auch ein namhafter Zulieferer der eisenschaffenden Industrie im Bereich hochfester Verpackungsstahlbänder und dazugehöriger Maschinen.

Mitarbeiter:

ca. 1000 Mitarbeiter an weltweit 9 Standorten, 400 an mehreren Standorten in Deutschland

Besonderheiten:

Die Theis-Gruppe ist international tätig mit weltweit 9 Standorten.

Historie:

  • Das 1910 von Friedrich Gustav Theis gegründete Unternehmen begann bereits 1920 mit der Kaltbandfertigung. 1938 wurde der Betrieb nach Hagen-Halden ausgeweitet, 1976 entstand das Edelstahlwerk Fley. Zum Kundenkreis zählen u.a. die Automobilindustrie und deren wichtigste Zulieferer, Hersteller von Sicherheitsteilen, Federnhersteller, Beschlaghersteller der Möbel- und Fensterindustrie, Energietechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik und eine Vielzahl weiterer individueller Produktbereiche.

Kontakt:

Bandstahlstr. 14 - 18
58093 Hagen