Ansicht aus Hagen in Westfalen, Hintergrund

HAGENonline - Freizeit, Kultur, Wirtschaft und Bildung in Hagen

Aktuelle Nachrichten

Ruhr Games 2017 begeistern 50.000 Besucher mit Mix aus Sport, Musik und internationaler Begegnung

Mit einem kostenlosen Konzert des deutschen Pop-Superstars Clueso enden gestern Abend die zweiten Ruhr Games in Dortmund, Hagen und Hamm. Das Sport- und Kulturfestival begeisterte vier Tage lang tausende Besucher im östlichen Ruhrgebiet. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung im Stadion Rote Erde werden zudem die 116 Siegerinnen und Sieger der mehr als 50 Disziplinen geehrt, an denen 5600 jugendliche Sportlerinnen und Sportler teilgenommen haben. Die Sportwettkämpfe, Actionsportcontests und Workshops sowie die Live-Konzerte der Sportfreunde Stiller, Lena und Clueso lockten insgesamt 50.000 Besucherinnen und Besucher, darunter vor allem Jugendliche und Familien, an vier Tagen zu den Ruhr Games vom 15. bis 18. Juni.

Weiterlesen …

Waelzholz erwirbt die Friedrich Gustav Theis Kaltwalzwerke GmbH

Die Waelzholz Gruppe schließt einen Vertrag zur Übernahme der Theis Kaltwalzwerke. Für die Waelzholz Gruppe ist die geplante Übernahme der Theis Kaltwalzwerke mit einer jährlichen Absatzmenge von mehr als 70.000 t eine wichtige strategische Entscheidung. Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden.

 

Weiterlesen …

Rauf aufs Fahrrad und mitgemacht: Hagen nimmt wieder am „Stadtradeln“ teil

Rauf auf die Fahrräder, in die Pedalen treten und Kilometer machen. Aufgrund der erfolgreichen Teilnahme in den vergangenen beiden Jahren, beteiligt sich die Stadt Hagen vom 24. Juni bis 14. Juli wieder an der Klimaschutz-Kampagne „Stadtradeln“. Die Kampagne wird vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, bundesweit koordiniert.

Weiterlesen …

Vorgezogener Auftakt der Ruhr Games

Ganz großer Sport steht vom 15. bis 18. Juni bei den 2. Ruhr Games in Hagen, Hamm und Dortmund auf dem Programm. Allein in Hagen werden sich nicht weniger als 1.900 Nachwuchssportler aus acht Nationen beim Basketball, Fechten, Tischtennis, Schwimmen und in der Leichtathletik messen. Hinzu kommen Trend- und Actionsportarten, Workshops und Mitmachaktionen – und dies alles bei freiem Eintritt. Veranstaltungsorte sind das Westfalenbad, das Ischelandstadion und die Ischelandhalle (Enervie Arena) inklusive der umliegenden Freiflächen.

Weiterlesen …

Innovative Geschäftsideen gesucht: 60.000 Euro Preisgeld beim GRÜNDERPREIS NRW 2017

Die Bewerbungsphase für den GRÜNDERPREIS NRW  2017 hat begonnen. Insgesamt sind 60.000 Euro zu gewinnen – 40.000 Euro mehr als in den Vorjahren. Mit dem Preis richten sich das Wirtschaftsministerium und die NRW.BANK an erfolgreiche Jungunternehmer, die zwischen 2012 und 2015 in Nordrhein-Westfalen gegründet haben. Auch Unternehmensnachfolgen, Gründungen aus der Arbeitslosigkeit oder von Berufsrückkehrern sind ausdrücklich zur Teilnahme aufgerufen, egal ob Voll- oder Nebenerwerbsgründungen. Voraussetzung ist, dass die Unternehmen nicht mehr als 250 Beschäftigte haben und höchstens 50 Millionen Euro im Jahr umsetzen. Einsendeschluss ist der 15. September 2017.

Weiterlesen …

Rock‘ die FernUni

Gutes Wetter ist gebucht: Wer Lust hat, feiert mit beim Campusfest der FernUniversität in Hagen am Freitag, 23. Juni. Die Musik spielt ab 18 Uhr; ein Bücherflohmarkt in der Universitätsbibliothek (UB) startet bereits um 16 Uhr. Lokale Bands bieten bis 23 Uhr eine Mischung aus Independent, Pop und Rock.

 

Weiterlesen …

Wandern in Hagen - Wanderkarte ist ab sofort wieder verfügbar

In einer Neuauflage ist ab sofort wieder die Wanderkarte der HAGENagentur, „Wandern in Hagen“ verfügbar. Für 2,50 Euro ist sie in der HAGENinfo, Körnerstrasse 25, sowie auch im Onlineshop der HAGENagentur unter www.hagen-online.de erhältlich.

 

Weiterlesen …

HAGENagentur und Hagener Immobilien- und Gewerbeflächengesellschaft auf der EXPO-REAL 2017

In diesem Jahr wird die HAGENagentur mit ihrem Partner, der Hagener Immobilien- und Gewerbeflächengesellschaft (HIG), wieder auf der Expo-Real in München vom 04. – 06.10. auf dem gemeinschaftlichen Stand der Wirtschaftsförderung metropoleruhr vertreten sein. Unterstützt werden die beiden Gesellschaften auch von den Wirtschaftsbetrieben Hagen (WBH). Nach erfolgreichen Teilnahmen in vergangenen Jahren, bei welchen neben einem überregionalen Partner auch erstmalig einige Hagener Firmen sich bzw. Ihre Projekte auf dem Hagener Stand präsentiert haben, bietet die HAGENagentur auch in diesem Jahr wieder interessierten Firmen eine preiswerte Möglichkeit für einen Messeauftritt.

 

Weiterlesen …