Ansicht aus Hagen in Westfalen, Hintergrund

Öffentliche Förderprogramme zur Beratungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen

Zielgruppe: Inhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte

 

Der wirtschaftliche Wandel stellt häufig gerade kleine und mittlere Unternehmen vor neue Herausforderungen. Sei es durch neue Anforderungen an Unternehmen im Zuge der Digitalisierung, des demographischen Wandels oder auch Prozessveränderungen in der Arbeitsorganisation, auf all diese Veränderungen gilt es für Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte frühzeitig zu reagieren und die richtigen Weichen zu stellen.

Unterstützung kann hier eine professionelle Unternehmensberatung anbieten, auf deren Bezuschussung diverse öffentliche Fördermittelprogramme zielen.

Wie eine solche Beratungsförderung zwischen 50 % bis 80 % aussehen kann, wo ein Antrag auf Förderung zu stellen ist und welche Förderkonditionen bei den verschiedenen Unterstützungsangeboten gelten, möchte Ihnen an einem Informationsnachmittag der Referent der Mittelstand.Beratung Dieckmann & Collegen GmbH, Herr Dipl. Betriebswirt Uwe Golde erläutern.

 

Interessierte Unternehmen können sich mit dem beigefügten Formular für die Veranstaltung am 06. November 2018 von 13.00 Uhr – 17.00 Uhr bei der HAGENagentur, Elberfelder Str. 95, 58095 Hagen anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Plätze nach der Reihenfolge des Eingangs vergeben.

Besucher können kostenfrei die hauseigene Tiefgarage nutzen. Einen entsprechenden Parkausweis erhalten Teilnehmer nach erfolgter Anmeldung automatisch zugeschickt.

 

Anmeldung Anmeldeschluss: 05.11.2018

Ort: HAGENagentur, Elberfelder Str. 95

Zurück