Ansicht aus Hagen in Westfalen, Hintergrund

10 Radtouren in Hagen

Zu jeder Route finden Sie einen Downloadlink über den Sie die Geostreckendaten im GPX Format einzeln herunterladen können. Oder laden Sie hier alle 10 GPX-Dateien in einem ZIP-Achiv herunter.

 

Route HA1: Wasser - Brezel

Die Tour führt vorwiegend am Hengsteysee und Harkortsee entlang. In einem zweiten Abschnitt fahren Sie unterhalb von Volmarstein durch die Ruhrwiesen, bevor die Strecke Sie nahe am Wasserschloss Werdringen vorbei und anschließend um den Kaisberg führt. Ab Herdecke fahren Sie die Hinfahrtstrecke in Gegenrichtung bis zum Wehr Hengsteysee zurück.

Start/Ende: Wehr Hengsteysee

Kilometerzahl: 25

Schwierigkeitsgrad: 1(familientauglich)

DownloadGeostreckendaten (GPX Format) download


Route HA2: Durch Feld und Wald

Diese Tour beginnt in der Innenstadt, von wo aus Sie der Volme aufwärts bis Delstern folgen. Über Nebenstrecken fahren Sie von dort aus bergauf nach Emst und dann weiter über Herbeck nach Reh. Durch den Wald führt die Strecke über Schälk und Bürenbruch nach Ergste. Danach radeln Sie durch die Ruhrwiesen, über Garenfeld und ins Industriegebiet Halden. Ab jetzt fahren Sie bergauf durch den Fleyerwald bevor es anschließend bergab zurück zur Innenstadt geht.

Beginn/Ende: HAGENinfo

Kilometerzahl: 35

Schwierigkeitsgrad: 2 (mit leichten Steigungen, aber familientauglich)

DownloadGeostreckendaten (GPX Format) download


 

Route HA3: Linie 11

Über Wehringhausen fahren Sie ins Hasperbachtal. Von dort aus radeln Sie auf einer ehemaligen Straßenbahntrasse aufwärts über Verneis und Voerde bis nach Oberbauer. Im Anschluss daran erreichen Sie nach Delle und Brauck dann Breckerfeld. Über Epscheid fahren Sie in das Tal der Sauren Epscheid, bevor Sie ab Priorei die Volme bis zur Innenstadt zurück begleiten.

Beginn/Ende: HAGENinfo

Kilometerzahl: 40

Schwierigkeitsgrad: 2 (mit leichten Steigungen, aber familientauglich)

DownloadGeostreckendaten (GPX Format) download


 

Route HA4: Höhentour

Sie radeln von der Innenstadt aus nach Wehringhausen und von dort aufwärts in den Stadtwald an Wild und Saupark vorbei. Ab Egge führt diese Tour über die landwirtschaftlich genutzten Höhen von Waldbauer. Von Werninghausen aus rollt das Rad abwärts ins Hamperbachtal, bevor Sie ab Ambrock die Volme bis zurück in die Innenstadt begleiten.

Beginn/Ende: HAGENinfo

Kilometerzahl: 28

Schwierigkeitsgrad: 3 bis 4

DownloadGeostreckendaten (GPX Format) download


Route HA5: Nimmertalroute

Von der Autobahnauffahrt A45 'Hagen Süd' fahren Sie abwärts ins Volmetal und begleiten die Volme aufwärts bis nach Dahl. Anschließend folgt ein anstrengender Anstieg bis Rumscheid, bevor Sie dann die schöne Abfahrt durch das Nimmertal bis zum Nahmertal genießen können. An der linken Nahmertalseite führt der Weg zum Schloss Hohenlimburg. Von dort aus fahren Sie weiter an der Hangseite bis zum Märchenwald und danach bergab nach Holthausen. Das letzte Stück radeln Sie erneut aufwärts bis zum Parkplatz.

Beginn/Ende: Hagen Süd (A45 Abfahrt Süd)

Kilometerzahl: 25

Schwierigkeitsgrad: 3 bis 5

DownloadGeostreckendaten (GPX Format) download


Route HA6: Nahmertalroute

Diese Tour führt Sie die Volme aufwärts bis nach Rummenohl. Nach einem Anstieg bis Rölvede fahren Sie ins Nahmerbachtal, welches Sie dann nach Hohenlimburg führt. Über Holthausen führt die Strecke aufwärts nach Haßley. Von Emst aus radeln Sie bergab zur Innenstadt.

Beginn/Ende: HAGENinfo

Kilometerzahl: 38

Schwierigkeitsgrad: 2 bis 3

DownloadGeostreckendaten (GPX Format) download


Route HA7: Vier Flüsse

Bei dieser Tour fahren Sie auf Nebenstraßen im Ennepetal durch Wehringhausen und Haspe zum Quambusch. Im Anschluss daran führt Sie die Strecke auf die Höhen von Schmandbruch und bergab über Volmarstein in die Ruhrwiesen. Über Wetter fahren Sie entlang der Ruhrseen bis zur Lenne. Diesem Fluss folgen Sie aufwärts bis nach Elsey, bevor Sie über Holthausen auf den Höhenzug bei Haßley fahren. Bergab rollt das Rad von dort aus zur Volme in Delstern und an dieser entlang zurück zur Innenstadt.

Beginn/Ende: HAGENinfo

Kilometerzahl: 53

Schwierigkeitsgrad: 2 bis 3

DownloadGeostreckendaten (GPX Format) download


Route HA8: Hagen Nord - West

Auf innerstädtischen Nebenstraßen führt Sie diese Tour nach Haspe, wo Sie ab Heubing den Höhenzug 'Auf der Halle' zu überwinden haben. Von Vorhalle bis Hengstey führt Sie die Tour erneut vorwiegend über Nebenstraßen. Im Anschluss daran fahren Sie kurz an der Lenne entlang, bevor die Strecke zum Hameckepark ansteigt und Sie dann zurück zur Innenstadt bringt.

Beginn/Ende: Hagener Hauptbahnhof

Kilometerzahl: 27

Schwierigkeitsgrad: 2 bis 3

DownloadGeostreckendaten (GPX Format) download


Route HA9: RuhrtalRadweg von Wetter

Von Wetter zur Innenstadt

Ab Oberwengern führt diese Strecke Sie durch die Ruhrwiesen nach Vorhalle. Von dort aus durchfahren Sie Eckesey und Altenhagen über Nebenstraßen, bevor Sie am Hauptbahnhof vorbei zur Volme gelangen: Die HAGENinfo ist nun nicht mehr weit.

Beginn: Bundesstrasse 226 Neue Brücke

Ende: HAGENinfo

Kilometerzahl: 12

Schwierigkeitsgrad: 1

DownloadGeostreckendaten (GPX Format) download


Route HA10: RuhrtalRadweg von Westhofen

Von Westhofen zur Innenstadt

Die Tour beginnt in Schwerte-Westhofen und führt links der Ruhr nach Kabel. Von dort fahren Sie über Nebenwege zum Hameckepark. Ab da rollt das Fahrrad bergab bis zur Bahntrasse. Nun kommen Sie am Hauptbahnhof vorbei zur Volme: Die HAGENinfo ist nun nicht mehr weit.

Beginn: Ruhrbrücke Westhofen

Ende: HAGENinfo

Kilometerzahl: 11

Schwierigkeitsgrad: 1

DownloadGeostreckendaten (GPX Format) download