Ansicht aus Hagen in Westfalen, Hintergrund

Hagen Online News

„Heimat shoppen“ Aktionstage am 8. und 9. September 2017 - Melden Sie sich bis zum 28. April 2017 an!

Warum gibt es die Aktion Heimat shoppen?
Das nächste Stadtfest, neue Ausbildungsplätze, lebendige Innenstädte – die Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen vor Ort leisten einen erheblichen Beitrag hierzu. Getreu dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ – stellt die Aktion „Heimat shoppen“ die wichtige Rolle der lokalen Unternehmer für eine attraktive und lebendige Innenstadt in den Fokus und zeigt den Kunden, dass sie selbst mit dem Einkauf ihr eigenes Umfeld ganz entscheidend mitgestalten.

Sind Sie ein heimat Shop? Dann machen Sie mit!

Das Motto

In diesem Jahr gibt es eine kleine Neuerung: Um Ihnen für die Gestaltung der Aktionstage vor Ort – im Stadtbild und in den Geschäften und anderen Einrichtungen – eine Inspiration zu geben, werden wir die Aktion dieses Jahr mit einem Motto begleiten: „Heimat shoppen – mit allen Sinnen erleben!“ Ob bei der Umsetzung von Aktionen, Gestaltung von Werbeträgern oder als Aufhänger für die Berichterstattung, gern können Sie mithilfe des Mottos den Einkauf oder den Besuch der Stadt noch erlebbarer machen.

Wer kann teilnehmen?

Lokale Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen aus Hagen, dem Märkischen Kreis und dem Ennepe-Ruhr-Kreis* können kostenlos teilnehmen.

Was müssen die Teilnehmer tun?

Verteilen Sie am 8. und 9. September 2017 die kostenlosen Flyer und Einkaufstüten. Schmücken Sie Ihr Ladenlokal mit Plakaten und eigenen Heimat-Shoppen-Produkten. Vielleicht fällt Ihnen ja auch eine besondere Aktion ein, mit der Sie Ihre Kunden an den Aktionstagen überraschen möchten!

Informationen zum Motto, zu Aktionen oder zur Gestaltung finden Sie auch hier: www.sihk.de, Dokumentennummer: 2754100.

 

*außer Witten und Hattingen

www.heimat-shoppen.de

Zurück