Ansicht aus Hagen in Westfalen, Hintergrund

Hagen Online News

Förderaufruf Ressource.NRW gestartet

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein Westfalen (MKULNV) hat im Februar den Förderaufruf Ressource.NRW gestartet.

Darin können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Nordrhein-Westfalen von nun an ihre innovativen Maßnahmen

  • zur Gestaltung von ressourceneffizienten Produktionsverfahren im Sinne des produktionsintegrierten Umweltschutzes (PIUS)
  • zur Gestaltung neuer energieeffizienter Herstellverfahren, die das Ziel verfolgen, bestehende Produkte durch innovative und ökologisch vorteilhafte Produkte zu ersetzen
  • für das Recycling und die Wiederverwendung von Abfall anderer Unternehmen.

mit Förderquoten von 40 bis 60% fördern lassen.

Förderanträge können beim LANUV NRW zu den folgenden Terminen eingereicht werden:
– 28. April 2017
– 29. September 2017
– 02. März 2018

Das Antragsverfahren bei Ressource.NRW ist einstufig. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem RessourceNRW_Projektaufruf. Bei  Unterstützungsbedarf helfen Ihnen die Projektpartner von InDie RegionRuhr oder die Ansprechpartner beim LANUV und der Effizienz-Agentur NRW.

Quellenangabe: Effizienz-Agentur NRW.

 

 

Ansprechpartnerin für Fördermittel bei der HAGENagentur GmbH:

Claudia Rentrop, Tel. 02331 8099942, rentrop@hagenagentur.de

 

 

 

Zurück