Ansicht aus Hagen in Westfalen, Hintergrund

Hagen Online News

Neu in Hagen: Parkgebühren digital mit dem Handy zahlen

Hier wird das Parken einfacher: In Hagen können Autofahrer ihre Parkgebühren ab 6. November auch per Mobiltelefon zahlen. Dafür kooperiert die Stadt Hagen mit smartparking, einer Initiative für digitale Parkraumbewirtschaftung. Als Handyparken-Anbieter stehen EasyPark, ParkNow, Park&Joy, moBiLET und Yellowbrick zur Auswahl. Die Parkscheinautomaten bleiben parallel in Betrieb. Dort finden sich auch die neuen Dienstleister und ihre Anleitungen für die ersten Schritte zum Handyparken.

Weiterlesen …

Besucherzahl zum dritten Mal gestiegen: Über 115.000 Menschen kamen ins LWL-Freilichtmuseum Hagen - Weihnachtsmarkt am 1. Advent

Die Besucherzahl im LWL-Freilichtmuseum Hagen ist im dritten Jahr in Folge gestiegen: Innerhalb der Museumssaison kamen mit rund 115.500 Besuchern etwa 2000 mehr als in der Saison 2017 (113.500) in das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Das über lange Zeit sehr heiße Wetter mit extrem hohen Temperaturen machte sich nicht negativ bemerkbar.

Weiterlesen …

WelcomeCard Ruhr - Willkommen in der Metropole Ruhr!

Ab jetzt gibt es für alle Besucher im Ruhrgebiet ein offizielles Touristenticket. Mit der WelcomeCard Ruhr bietet die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein- Ruhr (VRR) ein Angebot speziell für die Bedürfnisse von Urlaubern an. Die WelcomeCard Ruhr ermöglicht freie Fahrt mit dem ÖPNV sowie kostenlosen Eintritt für viele Sehenswürdigkeiten. Die Metropole Ruhr ist damit eines der ersten großflächigen Reisegebiete in Deutschland, das diese Kombination anbietet. Mit der WelcomeCard Ruhr haben es die Besucher in der Hand einen unvergesslichen Urlaub
in der Region zu erleben und dabei noch ordentlich zu sparen.

Weiterlesen …

Umfangreiche Neugestaltung: Museum im Wasserschloss Werdringen schließt für einige Monate seine Türen

Ab Montag, 29. Oktober, schließt das Museum im Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle für einige Monate seine Türen, um diese im Frühjahr 2019 mit neuem Ausstellungsbereich wieder zu öffnen. Die Zeit der Schließung wird für eine umfangreiche Neugestaltung des Steinzeitbereiches im ersten Obergeschoss der Ausstellung genutzt. Dazu wird neben der bereits vorhandenen Ausstellungsfläche ein weiterer Nebenraum erschlossen, indem die Funde aus der Blätterhöhle präsentiert werden.

Weiterlesen …

Geonetzwerk.metropoleRuhr feiert fünfjähriges Bestehen und verleiht GeoAward

Das Geonetzwerk.metropoleRuhr feiert am 8. Oktober im Musikforum Bochum sein fünfjähriges Bestehen. 2013 vernetzten sich die Städte und Kreise der Metropole Ruhr, um Geoinformationen regional einheitlich bereitzustellen und in smarten Anwendungen zu veröffentlichen. Unter anderem hat das Netzwerk die Übersicht über die Bebauungspläne aller Ruhrgebietskommunen vereinheitlicht, eine Zusammenarbeit bei Luftbildern beschlossen und die digitale Erfassung aller Radrouten angelegt.

Weiterlesen …

Herbstfest im LWL-Freilichtmuseum Hagen Kunsthandwerk, Spezialitäten und Mitmachaktionen

Mit einem Spezialitäten- und Kunsthandwerkermarkt, Mitmachaktionen und mit Kürbisschnitzen feiert das Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) am letzten Septemberwochenende (29./30.9.) sein Herbstfest.

Weiterlesen …

Auf Schusters Rappen über den 3 Türme Weg: Stadtgeschichte, Industrie und Kultur erleben

Eine Wanderung über den 3 Türme Weg in Hagen ist immer wieder ein Erlebnis. Und unter fachkundiger Führung kann man nebenbei auch noch eine Menge über Hagen erfahren.

Weiterlesen …

Willkommen in Hagen: Fußgängertunnel im Bahnhof begrüßt mit Hagen-Bildern

Alle Besucher, die Hagen mit dem Zug erreichen, werden ab sofort bereits im Hagener Hauptbahnhof mit den Highlights der Stadt begrüßt. Riesige Fotowände mit Abbildungen von Hagen wurden in der Fußgängerunterführung, die von den Gleisen in die Bahnhofshalle führt, angebracht. Und in der Bahnhofshalle leuchtet unter dem Thorn-Prikker-Glasfenster der Schriftzug „Willkommen in Hagen“.

Weiterlesen …