Ansicht aus Hagen in Westfalen, Hintergrund

So grün ist Hagen

Freizeitangebote in Hagen

Hagen ist eine Stadt mit Atmosphäre und Lebensqualität, in der es viel zu entdecken gibt. Denn Hagen ist herrlich grün und bietet jede Menge reizvolle Sehenswürdigkeiten. Eingebettet in die einmalig schöne Landschaft zwischen Sauerland und Ruhrgebiet bietet die Vier-Flüsse-Stadt neben wertvollen und spannenden historischen Zeugnissen all das, was von einer modernen Großstadt erwartet wird. Zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sind daher schnell gefunden. Vielfältig und bunt ist das Angebot!

Unsere Übersicht über Freizeitangebote fasst alle wichtigen Adressen und Angebote für die Freizeitgestaltung in Hagen übersichtlich zusammen. Wer sich darüber hinaus noch für weitere Informationen zu einzelnen Themen in Hagen interessiert, der sollte einen Blick in die Imagebroschüre „Hagen entdecken und genießen“ werfen. Erhältlich in der HAGENinfo, Körnerstrasse 25.

Hier geht es zu den Freitzeitangeboten in Hagen.

Willkommen in Hagen: Fußgängertunnel im Bahnhof begrüßt mit Hagen-Bildern

Alle Besucher, die Hagen mit dem Zug erreichen, werden ab sofort bereits im Hagener Hauptbahnhof mit den Highlights der Stadt begrüßt. Riesige Fotowände mit Abbildungen von Hagen wurden in der Fußgängerunterführung, die von den Gleisen in die Bahnhofshalle führt, angebracht. Und in der Bahnhofshalle leuchtet unter dem Thorn-Prikker-Glasfenster der Schriftzug „Willkommen in Hagen“.

Weiterlesen …

Kulinarik und Unterhaltung – Dieses Duo finden Sie auf dem Food&Art Festival Hagen

Eintauchen in eine Welt aus Genuss – Mit dem Food&Art Festival, stattfindend vom Freitag dem 21. September bis zum Sonntag dem 23. September am Friedrich-Ebert-Platz in Hagen, lädt Sie die die Agentur mayay&yo auf eine kulinarische Weltreise ein.

Weiterlesen …

Unsere Tipps

-

Einstieg Drei-Türme-Weg Yachthafen Mountainbikerouten Geopfad Kaiserberg Historisches Zentrum Schloss Hohenlimburg Hagener Honig