Ansicht aus Hagen in Westfalen, Hintergrund

BRANDT-MUSEUM

DIE KLEINE ZWIEBACKWELT

Wer an Zwieback denkt, denkt an „Brandt“ und das lächelnde Kind auf der orangefarbenen Packung.

1912 wurde in Hagen-Haspe Zwieback Brandt gegründet. 1929 zierte erstmals das Brandt-Kind die Zwieback-Packung mit seinem unverkennbaren Lächeln. 90 Jahre nach der Gründung wurde die gesamte Produktion aus dem Hagener Stammwerk nach Ohrdruf (Thüringen) verlegt.

In dem denkmalgeschützten „ Haus Stennert“ in Haspe ist heute neben dem Werksverkauf und einem modernen Bistro auch das Brandt-Museum zu finden. In 10 Räumen wird Historisches rund um den Zwieback präsentiert sowie de Brandt-Werke und die Gründerfamilie vorgestellt. Geschichte und Gegenwart zum Anfassen – auch für die Kleinen.

Zwiebackmuseum
Brandt-Zwieback-Museum in Haspe