Ansicht aus Hagen in Westfalen, Hintergrund

HAGENonline - Freizeit, Kultur, Wirtschaft und Bildung in Hagen

Aktuelle Nachrichten

Nordrhein-Westfalen bleibt Spitzenstandort für ausländische Unternehmen

NRW behauptet auch 2016 seine Position als führender Standort für ausländische Investitionen in Deutschland: Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 413 Neuansiedlungen und Erweiterungsinvestitionen durch internationale Investoren. Wie die landeseigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.Invest meldet, können durch die Investitionen rund 8.600 Arbeitsplätze entstehen. Das sind rund sieben Prozent mehr als im vergangenen Jahr.

Weiterlesen …

Jetzt bewerben: „Tag am See“ verbindet Hagener Musikkultur und Natur

Ob Chöre, Sänger oder Bands – alle Hagener Musikschaffenden erhalten die Chance, sich und ihr Können einem breiten Publikum beim „Tag am See“ am Samstag, 8. Juli, von 15 bis 18 Uhr vorzustellen. Die Idee zu diesem musikalischen Tag am Südufer des Hengsteysees ist im Rahmen der Zukunftsschmiede Hagen entstanden und soll die schönen Seiten der Hagener Landschaft mit jenen der Musikschaffenden vereinen.

Weiterlesen …

2. Hagener Literaturtage: Gaby Köster im Gespräch mit der Journalistin Claudia Belemann

Das Programm der 2. Hagener Literaturtage hat einen ausgesprochen spannenden Schwerpunkt. „Starke Frauen“ lautet das diesjährige Thema und die Stadtbücherei Hagen ist sicher, dass es mit den eingeladenen Gästen dieses Motto mehr als ausfüllen wird. So am Sonntag, 7. Mai, um 11 Uhr (Einlass 10.30 Uhr), wenn Gaby Köster sich im Gespräch mit Journalistin Claudia Belemann präsentiert.

Weiterlesen …

Auf Schusters Rappen über den 3 Türme Weg: Stadtgeschichte, Industrie und Kultur erleben

Eine Wanderung über den 3 Türme Weg in Hagen ist immer wieder ein Erlebnis. Und unter fachkundiger Führung kann man nebenbei auch noch eine Menge über Hagen erfahren.

Weiterlesen …

„Hagen blüht auf“ startet vom 5. bis 7. Mai in den Frühling

Regelmäßig am ersten Mai-Wochenende blüht Hagens City auf und Farbe und Leben ziehen in die Fußgängerzone ein. Mit frischer Pflanzenpracht erfreuen wieder in der Elberfelder Straße und am Kreisel in der Badstraße die schön gestalteten Mustergärten der Hagener Gartenbaubetriebe. Ein buntes Programm versprechen der Schaustellerverein, die City-Gemeinschaft und die HAGENagentur den Besucherinnen und Besuchern der Hagener Innenstadt vom 5. bis 7. Mai 2017. An diesen drei Tagen können sich Hagener und Gäste zwischen Johanniskirche und Theater nach Herzenslust vergnügen. Offiziell eröffnet wird das Frühlingsfest von Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz am Freitag, 5. Mai um 16 Uhr an der Bühne auf dem Friedrich-Ebert-Platz.

Weiterlesen …

In|Die RegionRuhr: 2. Auflage Impulse 4.0

Willkommen zur zweiten Ausgabe des quartalsweise erscheinenden Journals "Impulse 4.0" von In| Die RegionRuhr. Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten und Angebote unseres Netzwerkes. Gleichzeitig gewinnen Sie wertvolle Einblicke wie andere Unternehmen mit dem Thema Digitalisierung umgehen.

 

Weiterlesen …

Hagener Literaturtage: Cora Stephan liest aus „Ab heute heiße ich Margo“

Ihren Roman „Ab heute heiße ich Margo“ stellt die Autorin Cora Stephan am Freitag, 28. April, ab 19.30 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe vor. Für die Veranstaltungen im Rahmen der zweiten Hagener Literaturtage gibt es noch Eintrittskarten.

Weiterlesen …

Faire und transparente Berufungsverhandlungen an der FernUniversität: DHV bestätigt Gütesiegel

Die FernUniversität in Hagen, die seit 2014 Inhaberin des DHV-Gütesiegels für faire und transparente Berufungsverhandlungen ist, darf die Auszeichnung für weitere fünf Jahre führen. Bundesweit als vierte Universität hat sie damit das nach drei Jahren anstehende Re-Audit-Verfahren erfolgreich durchlaufen.

Weiterlesen …