Ansicht aus Hagen in Westfalen, Hintergrund

HAGENonline - Freizeit, Kultur, Wirtschaft und Bildung in Hagen

Aktuelle Nachrichten

Bürger sind bei der Entwicklung von Harkort- und Hengsteysee gefragt

Die Entwicklung von Harkort- und Hengsteysee zu einem vielseitigen Freizeit- und Naherholungsareal geht in die nächste Runde – denn nun sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt: Welche Ideen, Wünsche und Vorschläge gibt es? Die Stadtverwaltung lädt alle Interessierten zu einer Bürgerveranstaltung für den Bereich Harkortsee am Dienstag, 7. März, um 19 Uhr in das Stadtteilhaus Vorhalle, Vorhaller Straße 36, sowie für den Bereich Hengsteysee am Mittwoch, 8. März, um 19 Uhr in das Gemeindezentrum der Evangelischen Melanchthon-Kirchengemeinde, Schwerter Straße 122, ein. Auch die Bürgerinnen und Bürger aus Wetter und Herdecke sind herzlich willkommen.

Weiterlesen …

Werkstatt “Wirtschaft im Dialog“

Um das Thema „Führungskräfte- und Personalentwicklung – Lebensphasen orientiert“ geht es bei der zweiten Veranstaltung der Reihe „Wirtschaft im Dialog“ am 30. März 2017, 16:00 – 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Fa. Gust. Alberts GmbH & Co.KG in Herscheid.

 

Weiterlesen …

Land fördert Ausgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen in fünf Regionen: 4,3 Millionen Euro für START-UP-Innovationslabore NRW

Im Wettbewerb zur Auswahl der regionalen START-UP-Innovationslabore NRW hat eine unabhängige Jury fünf Projekte zur Förderung empfohlen. Die Innovationslabore sollen Gründerinnen und Gründer technologie- und wissensbasierter Unternehmen sowie junge Start-ups ein Jahr lang dabei unterstützen, ihre Geschäftsidee vorzubereiten, umzusetzen und erfolgreich an den Markt zu bringen. Für die ausgewählten Vorhaben aus den Regionen Münsterland, Ostwestfalen-Lippe, Südwestfalen, Rhein-Ruhr und  westfälisches Ruhrgebiet werden insgesamt bis zu 4,3 Millionen Euro aus Mitteln des Landes und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) bereitgestellt.

Weiterlesen …

Förderprogramm Eurostars 2: Nächste Einreichungsfrist ist der 2. März 2017

Eurostars ist ein themenoffenes, marktnahes Förderprogramm der Forschungsinitiative EUREKA und der Europäischen Kommission. Es adressiert als Zielgruppe primär forschungstreibende KMU.

 

Weiterlesen …

„Region im Fluss - Mittendrin in NRW“: Jury macht sich ein genaues Bild von der Bewerbung für die Regionale 2022/2025

„Region im Fluss - Mittendrin in NRW“ – unter diesem Motto steht bekanntermaßen die gemeinsame Bewerbung der Stadt Hagen, des Ennepe-Ruhr-Kreises, des Regionalverbandes Ruhr (RVR), der Städte Schwerte und Fröndenberg sowie der Kooperationspartner Dortmund und Bochum für die Regionale 2022/2025. Anfang Dezember war das Konzept im Foyer des Hagener Kunstquartiers erstmalig einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt worden.

Weiterlesen …

Tourismus in NRW: siebtes Wachstumsjahr in Folge

Für den Tourismus in Nordrhein-Westfalen war 2016 erneut ein erfolgreiches Jahr: Insgesamt kamen 22,1 Millionen Gäste ins Land (In den meldepflichtigen Betrieben ab 10 Betten. Quelle: IT.NRW 2017) und damit zwei Prozent mehr als 2015. Auch die Zahl der Übernachtungen stieg auf 49,6 Millionen (plus 1,9 Prozent) und erreichte damit einen Höchststand. Im Vergleich der Bundesländer liegt NRW bei den Ankünften auf Platz zwei hinter Bayern, bei den Übernachtungen auf Platz drei, hinter Bayern und Baden-Württemberg.

Weiterlesen …

Alle neun Wirtschaftsregionen erfolgreich: NRW.Innovationspartner hebt Potenziale mittelständischer Unternehmen

Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt seine regionale Wirtschaft bei der Verbesserung ihrer Innovationsstrukturen. Projektvorhaben in den  neun Wirtschaftsregionen NRWs (Aachen, Bergisches Städtedreieck, Düsseldorf, Köln/ Bonn, Metropole Ruhr, Münsterland, Niederrhein, Ostwestfalen-Lippe, Südwestfalen) werden in der Mittelstandsinitiative „NRW.Innovationspartner‟ mit einer Gesamtsumme von 1,6 Millionen Euro gefördert. Die Verbundprojekte, in denen sich etablierten Akteure der Region gemeinsam engagieren, stärken die bereits bestehenden regionalen Strukturen durch konkrete Verbesserungsmaßnahmen.

Weiterlesen …

Geklickt, geteilt und gefällt: Hagens neuer Imagefilm

Er ist schon jetzt ein Stück Stadtgeschichte, Hagens neuer Imagefilm. Die Hagener Bürgerinnen und Bürger sind überwiegend begeistert. Innerhalb von nur zwei Wochen wurde er auf Youtube über 11.000 Mal aufgerufen, erreichte über 33.000 Personen auf der städtischen Facebook-Seite und wurde hundertfach geteilt.

Weiterlesen …