Ansicht aus Hagen in Westfalen, Hintergrund

HAGENonline - Freizeit, Kultur, Wirtschaft und Bildung in Hagen

Aktuelle Nachrichten

Mehr Wagniskapital für Unternehmen - BMWi und Europäischer Investitionsfonds stocken Start-up-Finanzierung um eine Milliarde Euro auf

Für die erfolgreichen Wagniskapitalinstrumente ERP/EIF-Dachfonds und European Angels Fonds stehen künftig eine Milliarde Euro mehr Mittel zur Verfügung. Die Programmpartner Europäischer Investitionsfonds und ERP-Sondervermögen - vertreten durch das Bundeswirtschaftsministerium - haben die stark nachgefragten Programme zur Finanzierung von Start-ups um eine Milliarde Euro auf 2,7 Milliarden Euro aufgestockt. Zusammen mit den Mitteln für die im März gestartete Wachstumsfazilität stehen künftig rund 3,2 Milliarden Euro zur Finanzierung von Start-ups, HighTech-Unternehmen und Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial bereit.

Weiterlesen …

Kommunen können Haushaltsplanung für 2017 starten

Das Kommunalministerium hat die Arbeitskreis-Rechnung zum Finanzausgleich 2017 in NRW bekannt gegeben. Voraussichtlich werden Städte, Gemeinden, Kreise und Landschaftsverbände im Jahr 2017 insgesamt Zuweisungen in Höhe von 10,557 Milliarden Euro erhalten. Das sind rund 177 Millionen Euro (1,71 Prozent) mehr als im Vorjahr. Die vorläufige Zahl basiert auf den Einnahmeerwartungen des Landes nach der Mai-Steuerschätzung für 2016. Hierbei sind Vorwegabzüge z. B. für die Beteiligung der Kommunen an der Finanzierung der Konsolidierungshilfen nach dem Stärkungspakt berücksichtigt.

Weiterlesen …

Evgeny Chubarov - The Berlin Works - 31. Juli bis 2. Oktober 2016

Eröffnung am Samstag, 30. Juli 2016, um 16.00 Uhr
Der 1934 geborene und 2012 verstorbene russische Künstler war einer der rätselhaftesten Maler und Zeichner seiner Zeit. Seine abstrakten Gemälde sind kraftvolle und energetisch wirkende Arbeiten, die die Betrachter auf fast magische Art fesseln. Chubarov war sich bewusst, dass seine Malerei sich zwischen den Polen Ying und Yang bewegt.

Weiterlesen …

Kommunen erhalten nächstes Jahr über 10 Milliarden Euro vom Land

Städte, Gemeinden, Kreise und Landschaftsverbände in NRW sollen 2017 einen Betrag von 10,746 Milliarden Euro vom Land erhalten. Gegenüber dem Vorjahr wären das rund 177 Millionen Euro mehr und damit ein Rekordhoch. Das hat die Landesregierung jetzt mit den Eckpunkten zum Gemeindefinanzierungsgesetz 2017 (GFG 2017) beschlossen. „Wir bleiben für alle Kommunen ein verlässlicher Partner“, sagte Innenminister Ralf Jäger. Die Kommunen könnten auf dieser Grundlage die eigenen Haushaltsplanungen beginnen.

Weiterlesen …

„Stadtradeln“ feierte Abschluss im Hagener Rathaus

Teilnehmer, Beteiligte und Organisatoren der Aktion „Stadtradeln“ feierten gemeinsam einen erfolgreichen Abschluss im Hagener Rathaus an der Volme. Umweltdezernent Thomas Huyeng empfing und ehrte im Ratssaal die Radler, die sich für drei Wochen auf den Sattel geschwungen und für die Stadt Klimakilometer erradelt haben.

Weiterlesen …

Zeit für Forschung: Sechs Millionen Euro für anwendungsorientierte Projekte an Fachhochschulen

Mit dem Landesprogramm „FH Zeit für Forschung‟ werden in der Forschung besonders erfolgreiche Professorinnen und Professoren an Fachhochschulen unterstützt. Das Land investiert hierfür bis 2020 insgesamt bis zu sechs Millionen Euro.

Weiterlesen …

KMO-Konferenz und LTEC-Workshop: Erstmals in Deutschland

Die 11. Konferenz „Knowledge Management in Organizations – The Changing Face of Knowledge Management Impacting Society” (KMO) und der 5. „Workshop on Learning Technologies in Cloud – The Changing Face of Education“ (LTEC), finden im Jahr 2016 erstmals in Deutschland statt: Gastgeberin ist vom 25. bis 28. Juli die FernUniversität in Hagen. Thema der KMO ist Wissensmanagement. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus allen Kontinenten, aus Wissenschaft und Wirtschaft, vorwiegend aus den Bereichen Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Informatik. Die gleichzeitig stattfindende LTEC befasst sich mit Bildungstechnologie-Themen.

Weiterlesen …

Kinderfest im LWL-Freilichtmuseum Hagen - Geburtstagskinder haben freien Eintritt

Spielen, Sporteln, Basteln, Konstruieren, das alles gibt es beim Kinderfest am Sonntag (17.7.) in der Zeit von 12 bis 17 Uhr im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Das Besondere: Geburtstagskinder haben beim Kinderfest freien Eintritt (bitte den Ausweis mitbringen).

Weiterlesen …